EM Christen Husky A1, SPW 2690 mm

nicht bestellbar




Das Original:

Obwohl die Christen Husky der Piper PA 18 sehr ähnlich sieht, begann die Entwicklung dieses Musters erst 1985. Also rund 50 Jahre nach der Piper. Der Erstflug des Prototyps erfolgte 1986. Der Rumpf des Flugzeugs besteht aus einem bespannten Stahlrohrgerüst. Bei den Flügeln ist der Nasenkasten bis zum Holm in Ganzmetallbauweise mit Blechbeplankung ausgeführt. Die optimale Sicht aus der großzügig verglasten Kabine ist für die Einsatzzwecke der Husky – vor allem Beobachtungs- und Patrouillenflüge – ein wichtiger Entwicklungspunkt gewesen. Die Maschine hat ein geringes Fluggewicht und eine hohe Leistung, da sie mit einem 135 kW (180 PS) starken Vierzylinder-Boxer-Motor O-360 von Textron-Lycoming ausgestattet ist. Dieses hohe Leistungs-Gewichts-Verhältnis und die mit 17 m² recht große Flügelfläche ergeben eine optimale Kurzstart- und Landefähigkeit. Es gibt auch Versionen mit Schwimmern oder Schneekufen sowie hydraulisch einziehbaren Skis. Die Husky kann auch mit einer Schleppkupplung für den Banner- oder Segelflugzeugschlepp ausgerüstet werden.

Das Modell:

Das Ziel unserer Entwicklung war es einen Bausatz zu einem erschwinglichen Preis anzubieten um der wachsenden Nachfrage nach Bausatzmodellen Rechnung zu tragen. Um den Aufwand in Grenzen zu halten wird ein weiß eingefärbter GFK-Rumpf, GFK-Motorhaube, GFK-Randbogen und GFK-Cockpittür geliefert. Die Tragflächen und Leitwerke werden aus Balsa und Sperrholz aufgebaut. Der Aufbau der Tragflächen ist sehr einfach, da der Aufbau auf einer Art Helling erfolgt. Die passgenauen CNC gefrästen Holzteile erleichtern den Aufbau zudem. Das Modell kann als einfaches Alltagsmodell oder aber als vollwertiges Scale Modell aufgebaut werden. Unser Vorführmodell wurde noch vom Vater des Firmenchefs (Manfred Engel) für Wettbewerbe aufgebaut. Die Flugeigenschaften sind als sehr gut und vor allem ausgewogen und gutmütig zu bezeichnen.

Bausatzinhalt:

GFK-Rumpf, GFK-Motorhaube, GFK-Randbogen, GFK-Cockpittür, alle Holzteile für Tragflächen und Leitwerke, GFK Fahrwerk, Heckfahrwerk, Kabinenverglasung, Kleineteilesatz, Bauanleitung, Zeichnungen.

Technische Daten:

  • Spannweite: 2690mm
  • Länge: 1708mm
  • Motor: Verbrenner ab 35 ccm oder Elektro
  • Gewicht: ab 8,5 Kg

Empfohlenes Zubehör:

  • Stromversorgung: PMS base, PMS big oder big bus
  • Servos: Schleppkupplung (1x HD-Power R20), SR (1 x HD-Power R20), HR (1x HD-Power Storm 3), QR (2x HD-Power R20), Landeklappen (2x HD-Power R20), Gas (1 x HD-Power R20)

Antrieb:

  • EM-64-80-180 mit Master Meason 130 und 12S

Stellen Sie Ihre Frage zu diesem Artikel.

Rechtliche Hinweise:
* Unser Angebot richtet sich an Endverbraucher. Deshalb sind alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer z.Zt. 19% sowie zuzüglich Versandkosten.

Abbildungen können ähnlich sein. Für Produktinformationen können wir keine Haftung übernehmen. Abgebildetes Zubehör ist im Lieferumfang nicht enthalten. Logos, Bezeichnungen und Marken sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Wir sind dabei!

Faszination Modellbau

03. - 05.11.2017

Friedrichshafen


Hersteller

Neue Produkte

Taranis Q X7 LCD Bildschirmhalter
Taranis Q X7 LCD Bildschirmhalter
12.90 €
UVP inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand ausreichend verfügbar - aktueller Lagerbestand: 2

Umrüstsatz ProFlex-Benzinschlauch 4mm
Umrüstsatz ProFlex-Benzinschlauch 4mm
6.85 €
UVP inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand ausreichend verfügbar - aktueller Lagerbestand: 3

Taranis X9E Abdeckung USB-Buchse
Taranis X9E Abdeckung USB-Buchse
6.90 €
UVP inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand ausreichend verfügbar - aktueller Lagerbestand: 10

ProFlex-Benzinschlauch 4mm
ProFlex-Benzinschlauch 4mm
11.90 €
UVP inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand ausreichend verfügbar - aktueller Lagerbestand: 5

Social Media
Versand und Zahlung
RC-Car-Shop

Lade ...